Montagnachmittag…

Unser Montagnachmittag

 

Am Montagnachmittag gehe ich immer zum Turnen. Am Anfang wärmen wir uns mit Musik auf, dehnen und kräftigen uns und dann geht’s ran an die Geräte.

Jeden Montag sind andere Geräte und Übungen an der Reihe, z.B. turnen wir am Boden und Kasten oder am Reck und am Schwebebalken…..

Die Übungen werden uns von unseren Übungsleiterinnen Andrea und Birgit erklärt, so dass wir uns danach durch den Geräteparcour turnen können.

Am Barren turne ich ( Nadine ) am liebsten, da kann ich schon stützen, schwingen, Aufschwung und Umschwung. Ich ( Ria ) turne am liebsten die Radwende vom Kasten, denn ich möchte so gern das Flick-Flack, das hinterher kommt , so schnell wie möglich lernen. Besonders schwierig ist die Rolle rückwärts in den Handstand, aber auch das werden wir schon bald turnen können. Am 8. Mai fahren wir mit unserer Gerätturngruppe nach Braunschweig zum Landesturnfest. Dort schlafen wir im Turnfestcamp und werden uns ganz ganz viel bewegen. Am meisten freue ich mich schon auf das Turnen und den Turntigertanz.In der nächsten Sportnachrichten werden wir euch davon berichten.

 

Eure Nadine Ronge und Ria Kraftschik