Aktionsbündnis „Kinder stark machen“ & „Alkoholfrei Sport genießen“

Resse 19.05.2019 – Die 1. Herren des SV Resse beteiligt sich mit einem Familienspieltag am bundesweiten Aktionsbündnis „Kinder stark machen“ & „Alkoholfrei Sport genießen“. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ruft gemeinsam mit dem DOSB, DFB, DTB, DHB und DJK alle Sportvereine in Deutschland dazu auf, für einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol zu werben. Mit der Beteiligung am Aktionsbündnis will die Fußballsparte des SV Resse sich dieser Verantwortung stellen und die Vorbildrolle der Erwachsenen für Kinder und Jugendliche im Verein betonen.

Die 1. Herren wird Ihr vorletztes Heimspiel gegen den SV Esperke am 19.05.2019 ab 14:45 auf der Sportanlage an der Osterbergstraße in Resse als Familienspieltag austragen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Kinder stark machen“ und „Alkoholfrei Sport genießen“. Mit dieser Veranstaltung beteiligt sich der SV Resse an der bundesweiten Mitmach-Initiative der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Sie richtet sich an Erwachsene, die Verantwortung für Kinder und Jugendliche tragen. Ziel ist eine frühe Suchtvorbeugung. Durch die Stärkung des Selbstvertrauens und die Förderung ihrer Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit sollen Kinder und Jugendliche lernen, auch gegen Gruppendruck „Nein“ zu Suchtmitteln aller Art sagen zu können.

Neben dem Elternhaus und der Schule können Sportvereine dabei einen wichtigen Beitrag leisten. Denn Trainerinnen und Trainer sind häufig Vorbilder und Vertrauenspersonen. Im Sportverein lernen Kinder und Jugendliche, ihre Fähigkeiten und Grenzen auszuloten, mit Erfolg und Misserfolg umzugehen, anderen zu vertrauen und gemeinsam Konflikte zu lösen. All das trägt dazu bei, Kinder stark zu machen.

Neben dem Heimspiel der 1. Herren erwartet die Besucher ein großes Rahmenprogramm:

  • … alle Besucher haben freien Eintritt, die Jugend des SV Resse würde sich über die eine oder andere kleine Geldspende freuen.
  • … Spieler aus der G-, F- und E-Jugend des SV Resse werden mit den Herrenspielern als Einlaufkinder mit auf das Spielfeld laufen.
  • … die Kinder können sich während der Veranstaltung auf einer Hüpfburg tummeln.
  • … für alle Kinder wird es eine kleine Überraschung geben
  • … Die Erwachsene verzichten an dem Spieltag auf Nikotin und Alkohol am Spielfeldrand.
  • … Es wird ein Infostand mit Informationsbroschüren und Flyern zum Umgang mit Alkohol für Erwachsene und Jugendliche geben.

Alkohol verursacht in Deutschland bei einer großen Zahl von Menschen schwerwiegende gesundheitliche Probleme. Vor allem junge Menschen sind gefährdet. Kinder und Jugendli­che bei ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu stärken und sie zu befähigen, ihr Leben ohne Suchtmittel zu bewältigen, ist deshalb eine wichtige Aufgabe für alle Erwachsenen, die Ver­antwortung für sie tragen – ob zu Hause, in der Schule oder auch im Sportverein. Das betrifft auch den Konsum von Alkohol. Gehen die Erwach­senen im Verein maßvoll und verantwortungsbewusst mit Alkohol um, kann sich das auch positiv auf die jungen Vereinsmitglieder auswirken. Mit „Alkoholfrei Sport genießen“ möchte der SV Resse genau hier ein Zeichen setzen und sein Vorbildrolle für Kinder und Jugendliche betonen.

50 Jahre SV Resse

Der SV Resse und der Schützenverein Resse feiern ihre Jubiläen

 


 

Vom 14.05 – 16. Juni 2013 feiert der SV Resse sein 50 jähriges und der Schützenverein Resse sein 111 jähriges Jubiläum.

 


 

Aus diesem Grund haben sich beide Vereine entschlossen mit den Resser Bürgern, Freunden und Bekannten zu feiern.

 


 

Einladung zur großen Geburtagssause ( –bitte hier klicken–)

 


 

Freitag, 14.06.2013:

 

Finales Königsschießen von 17.00 – 19.00 Uhr

 

Fußballspiel der 1. Herren des SV Resse gegen eine Wedemarkauswahl, Anstoß ist um 17.00 Uhr

 

Vereinsrückblick mit Gastrednern ab 19.00 Uhr

 

Tanz ab ca. 20.00 Uhr mit „Dick und Durstig“ ab (Eintritt frei!!)

 


 

Samstag, 15.06.2013:

 

Fußball-Jux-Turnier für Resser Bürger ab 12.00 Uhr ( –bitte hier klicken–)

 

Einlagespiel der F-Jugend des SV Resse gegen Werder Bremen, Anstoß 14.00 Uhr (hier klicken–)

 

Proklamation der Könige ab 20.00 Uhr

 

„N-Joy the Party“ ab ca. 21.00 Uhr „Eintritt 8,00 €“ (–bitte hier klicken–)

 


 

Sonntag, 16.06.2013:

 

Festumzug, Start um 10.30 Uhr am Frischmarkt Pagel (bitte in Vereinsfarben rot-weiß erscheinen)

 

Mittagessen ab 12.00 Uhr

 

Spiel ohne Grenzen ab 14.00 Uhr

 

„Verein für deutsche Schäferhunde Engelbostel“ und Kaffee- und Kuchen ab 15.00 Uhr

 


 

Alle Veranstaltungen finden am Vereinsgelände des SV Resse, Osterbergstraße 37, statt.

Aktuell

 

 

 

Rot-Weiße-Sportnacht

— Für weitere Infons bitte hier klicken —

am 17. Oktober 2014

 

in der Resser Sporthalle


Die Tischtennisgala der Weltmeister

beim

SV Resse
mit den deutschen Tischtennis-Legenden Jörg Rosskopf & Steffe n Fetzner

am 24.04.2013 , um 19.30 Uhr , in der Sporthalle Resse,

Osterbergstr 12, (Zugang über Altes Dorf/Feuerwehr), 30900 Wedemark

tischtennisgala_2013.jpg



Zahlreiche Sportabzeichen verliehen

 

Beim SV Resse haben im Jahr 2012 vierzig Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihr Sportabzeichen erfolgreich abgelegt.

Mit den Übungsleiterinnen wurden auf dem Sportplatz, auf dem Schulhof und im Spaßbad Mellendorf die Disziplinen Laufen,
Werfen, Springen und Schwimmen trainiert und abgenommen.
Unter den Teilnehmern befanden sich auch drei Familien, die gemeinsam das „Deutsche Sportabzeichen“ abgelegt haben.
Für die Unterstützung durch Karl-Heinz Gottschalk, den Stützpunktleiter des Deutschen Sportabzeichens in der Wedemark und
seinem Team, möchten wir an dieser Stelle großen Dank aussprechen. Für die Abnahme einiger Disziplinen mussten die Erwachsenen
und älteren Jugendlichen aus Resse die Sportanlage des Mellendorfer TV aufsuchen. Dies ist ganz spontan und problemlos möglich
gewesen.

Erstmals hat im vergangenen Jahr eine komplette Fußballmannschaft, die D-Jugend der Jugendspielgemeinschaft Wedemark, an der
Abnahme des Sportabzeichens teilgenommen. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch andere Mannschaften diesem guten Beispiel
folgen würden.
Im laufenden Jahr wird der SV Resse wieder die Abnahme des Sportabzeichens ermöglichen. Dafür sind folgende Termine vorgesehen:

jeweils montags in der Zeit von 17:00 bis 18:00 Uhr auf der Sportanlage des SV Resse

und

auf dem Schulhof der Grundschule Resse, 06.05.13, 13.05.13, 27.05.13 und 03.06.13.

Der Vorstand des SV Resse ist stolz auf das Engagement seiner Sportler und gratuliert ihnen ganz herzlich.

sportabzeichen_sv_resse_2013.jpg


Neue Trikots für SV Resse II

Die zweite Herren-Mannschaft des SV Resse wird die Rückrunde im Neuen Outfit bestreiten,
Die Trikots die Volker Jakobeit vom AWD gesponsert hat, werden der Mannschaft mit Sicherheit neuen Elan und Motivation für die kommende Spielzeit geben.
Trainer Marcus Grünig und Kapitän Thomas Gernhardt nahmen die Trikots dankend in der Geschäftsstelle von Volker Jakobeit in Neustadt entgegen. Volker Jakobeit hat schon mehrere Mannschaften des SV Resse mit Sportbekleidung ausgestattet, so wie z.B. Trainingsanzüge für die G-Jugend, Trikots für die F-Jugend und Fleece Pullover für die erfolgreiche Damenmannschaft.

trikots_2_herren.jpg

 


Die Verleihung des Deutschen Sportabzeichens


Der SV Resse konnte im Jahr 2010 an 40 jugendliche und 7 erwachsene Sportler das Deutsche

Sportabzeichen ausgeben.Im vergangenen Jahr haben alle Teilnehmer die Disziplinen Laufen,

Werfen, Springen und Schwimmen abgelegt.

Nun konnte 7 Mal das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, 11 Mal in Silber und 22 Mal in Gold

ausgegeben werden.

Zum ersten Mal haben auch zwei Kindergartenkinder, Nele Scholz und Tom Meinen erfolgreich

an der Abnahme teilgenommen. Eine weitere Premiere ist es, dass eine komplette Familie das

Abzeichen ablegen konnte. Bei der sportlichen Familie Axt haben beide Söhne und die Eltern alle

Disziplinen erfüllt.

Des Weiteren konnten noch 5 andere Erwachsene der Familien Dolgner, Junker und Lieke das

Sportabzeichen ablegen. Von ihnen geht ein dickes Dankeschön an den Sportabzeichenstützpunktleiter

Karl-Heinz Gottschalk, der die Abnahmen erst ermöglicht hat.

Im laufenden Jahr wird der SV Resse im Mai seinen Mitgliedern wieder die Abnahme des Deutschen

Sportabzeichens ermöglichen.Die genauen Termine dazu werden rechtzeitig herausgegeben.Der Vorstand

des SV Resse ist stolz auf das Engagement seiner Sportler und gratuliert ihnen ganz herzlich.

Eine Wiederholung im laufenden Jahr ist sehr wünschenswert.


Birgit Junker und Sabine Meinen

Sportabzeichen_alle_2010.jpg
Die erfolgreichen Sportler des SV Resse bei der Verleihung der deutschen Sportabzeichen