Letzte Trainingseinheit 1. Herren

Die 1. Herren hatte gestern ihre letzte „Trainingseinheit“ in dieser Saison und hat unter der fachkundigen Begleitung von Bobo Muttererde auf dem B-Platz aufgebracht und eingehakt. Dank der materiellen und personellen 😉 Unterstützung der Firma Zander, konnte dann die Erde eingeschleppt und nach dem Einsäen des Saatgutes auch gewalzt werden.

Die 1. Herren startet in die Rückrundenvorbereitung

Nach einer schwierigen Hinrunde mit sieben Niederlagen in Folge und nur zwei Siegen, hat sich die 1. Herren des SV Resse zum Start der Rückrundenvorbereitung am 26.01. viel vorgenommen. Nach den ersten zwei Wochen in denen der Trainingsschwerpunkt auf Kraft und Ausdauer lag, ist die Mannschaft mit dem Trainerteam am vergangenen Wochenende für drei Tage ins Trainingslager nach Verden aufgebrochen. „Die 1. Herren startet in die Rückrundenvorbereitung“ weiterlesen

Spiel der 1. Herren im Livestream

AUFGEPASST Fans !

Das Spiel der 1. Herren gegen den SV Frielingen am Sonntag, 13.09.20 um 15 Uhr, kann im Livestream unter folgendem Link mitverfolgt werden:

https://www.twitch.tv/svresse

Es ist auch möglich das Spiel über die App Twitch zu verfolgen. Wir hoffen auf viele, virtuelle Zuschauer und wünschen Euch viel Spaß.

Trainingsstart

Die ersten Lockerungen haben die Fußballer des SV Resse sehr schnell genutzt, um ein Konzept nach den Vorgaben der Landesregierung und der Verbände so umzusetzen, dass bereits die ersten Trainings der Herrenmannschaften stattfinden konnten. Die Trainingsbeteiligung war riesig, alle wollten wieder an den Ball. Trotz einigen Einschränkungen im Training wie z.B. Übungen nur max. in 5er Gruppen durchzuführen, war die Erleichterung und Freude bei den Spielern deutlich zu sehen und manchmal auch zu hören. Die Trainer münzten die einschränkenden Vorgaben in z.T. neue und alternative Übungen um, die dann von den Spielern voller Engagement und mit viel Spaß und Freude absolviert wurden. Trotz aller Begeisterung und Freude ist allen bewusst, dass nur durch Disziplin und umsichtiges Handeln das bis jetzt Erreichte so bleibt, so dass man dann sogar auf weitere Lockerungsmaßnahmen in naher Zukunft hoffen kann.

Alternatives Training

Natürlich ist auch die 1. Herren des SV Resse von der aktuellen Situation betroffen und musste das Mannschaftstraining auf der heimischen Anlage einstellen. Aber getreu nach dem Motto wer rastet der rostet haben die Spieler vom Trainerteam ein 28 Tage Programm zum Erhalt bzw. Steigerung der Körper Kräftigung und Stabilisation bekommen, welches die Spieler zu Hause oder im Garten bzw. auf der Terrasse ausführen können. „Alternatives Training“ weiterlesen